NIEDERSACHSEN hat ein Rendezvous mit FORT VICTORIA

Erst vor kurzem aus Djibouti ausgelaufen, trafen wir uns bereits am 16.08.2013 mit dem Flottenversorgungsschiff FORT VICTORIA um ein Seeversorgungsmanöver durchzuführen.

Weiterlesen: RAS mit Fort Victoria

Der Suezkanal

Ein Highlight für Schiff und Besatzung

Ägypten/Suezkanal – Am späten Nachmittag des 12.08.2013 erreichte die NIEDERSACHSEN den Suezkanal. In Mitten von unzähligen zivilen Handelsschiffen sucht „unsere Lady“ vor dem Suezkanal ihren Ankerplatz, um die Passage durch den 162 Kilometer langen Kanal abzuwarten. Circa zehn Stunden Wartezeit lagen vor dem Schiff und seiner Besatzung, bevor es auf den zweiten Teil der Reise ins Einsatzgebiet ging. Zeit, welche die Besatzung nutzte, um letzte Vorbereitungen zu treffen, aber auch um noch mal Ruhe und Schlaf zu finden, denn auch in der Nacht muss die Besatzung hoch konzentriert sein, um sicher durch den Kanal manövrieren zu können. An seiner engsten Stelle misst der Kanal rund 150 Meter Fahrwasser. Eine Herausforderung für den Wachhabenden Brückenoffizier und der Navigation. Aber auch der Ausguck, die Soldaten in der Operationszentrale und dem schiffstechnischen Leitstand tragen ihren Beitrag dazu bei, den Kanal sicher zu passieren.

Weiterlesen: Der Suezkanal

"Leinen los!"

für die NIEDERSACHSEN

Innenminister Niedersachsens Herr Pistorius und Kommandant (von rechts nach links), Foto: StGefr Zumpf

Am Montag, den 29.07.13, war es soweit. Nach intensiver Vorbereitung lief die Besatzung der Fregatte Niedersachsen am Montag bei schönem Wetter in den 5-monatigen Einsatz „ATALANTA“ aus. Der Schutz der Schifffahrt des Welternährungsprogramms sowie der zivilen Handelsschifffahrt stehen bei diesem Einsatz genauso im Vordergrund wie die Bekämpfung der Piraterie.

Weiterlesen: "Leinen los!" für die NIEDERSACHSEN

NIEDERSACHSEN weiter auf dem Transit in das Einsatzgebiet

Deutscher Botschafter besucht die NIEDERSACHSEN

 

Nach der Durchquerung der Straße von Gibraltar und einem Bunkerstop bei Algeciras, ist die Fregatte Niedersachsen am 04.08.2013 in Valletta auf Malta angekommen. Unter den Augen begeisterter Zuschauer des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 2“ lief die Niedersachsen gegen Abend in den Festungshafen von Valletta ein und legte direkt am Kreuzfahrtterminal an. Am gleichen Abend haben wir  noch Kraftstoff aufgenommen und anschließend die Besatzung in den Landgang entlassen. Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer, verteilt auf drei Inseln mit einer Gesamtfläche von 316 km², ist damit kleiner als Bremen und zugleich der kleinste Mitgliedsstaat der Europäischen Union.

Weiterlesen: Deutscher Botschafter besucht die NIEDERSACHSEN

Information

Für die Besatzung der Fregatte NIEDERSACHSEN und deren Angehörige

EU-Mission ATALANTA 2013

Weiterlesen: Information zum ATALANTA-Einsatz

   
© Inhalt: Webmaster FGS NIEDERSACHSEN; Template: ALLROUNDER
July 2018
Mo Tu We Th Fr Sa Su
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5