Goodbye vor Gibraltar

Fregatte „Niedersachsen“ begegnet Segelschulschiff „Gorch Fock“ zum letzten Mal

Am gestrigen Dienstag kam es in der Straße von Gibraltar zu einer Begegnung zwischen der Fregatte „Niedersachsen“ und dem Segelschulschiff „Gorch Fock“. Die „Niedersachsen“ befindet sich derzeit im Rahmen der Standing Nato Maritime Group 2 auf dem Weg in das Einsatzgebiet der Operation „Active Endeavour“. „Der „Gorch Fock“ zu begegnen ist immer etwas ganz besonderes. Sie ist eines der schönsten Schiffe der Welt und daher immer ein Blickfang“ schildert Fregattenkapitän Kurt Leonards (46), Kommandant der „Niedersachsen“.

Goodbye vor Gibraltar

Dieses Treffen bedeutet aber auch Abschiednehmen, da die „Niedersachsen“ nach ihrer Teilnahme an diesem Nato-Einsatzverband nach über 30 Jahren Dienst in der Marine am Ende des Jahres aus der Fahrbereitschaft genommen wird.

Fregatte „Niedersachsen“ ist am 16. Juli mit knapp 200 Besatzungsmitgliedern aus Wilhelmshaven ausgelaufen und hat zwei Monate an der nordamerikanischen Ostküste verbracht. Dort nahm sie an verschiedenen Manövern mit US-amerikanischen und kanadischen Marineeinheiten teil und hat dabei die Häfen Halifax, Mayport, Norfolk und Baltimore besucht.

Noch bis Ende November wird die „Niedersachsen“ gemeinsam mit spanischen, türkischen, kanadischen und US-amerikanischen Schiffen im Mittelmeer patroullieren und noch die Häfen Aksaz und Antalya in der Türkei und Alexandria in Ägypten anlaufen. Am 5. Dezember läuft die Fregatte „Niedersachsen“ zum letzten Mal in Wilhelmshaven ein.

Die „Gorch Fock“ steht seit 1958 im Dienst der Marine und befindet sich derzeit auf einer Ausbildungsfahrt zur Offizierausbildung auf dem Weg ins Mittelmeer. Das Segelschulschiff wird in den kommenden Tagen in Malaga/Spanien erwartet. Derzeit befinden sich unter dem Kommando von Fregattenkapitän Nils Brandt (48) 216 Besatzungsmitglieder, darunter 112 Offizieranwärter, an Bord.

   
© Inhalt: Webmaster FGS NIEDERSACHSEN; Template: ALLROUNDER
December 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31