Bordsport

Fregatte Niedersachsen läuft für den guten Zweck in Orlando

 

7 Uhr morgens. Die Sonne brennt. 30°C und 2500 Laufwütige. Darunter vier Besatzungsangehörige der Fregatte Niedersachsen. Bereit für einen Charity-Lauf des Florida Hospitals in Orlando/Florida.

Alle Sportler versammelten sich im Startbereich. Es herrscht rege Betriebsamkeit, es wird erzählt und gelacht. Und dann der Augenblick des Erklingens der Amerikanischen Nationalhymne - vollkommene Stille gespickt mit Gänsehautfeeling - ein sehr schöner Moment.

Im Anschluss galt es 5 Kilometer Strecke bei sengender Hitze zu absolvieren.

Neben dem Krankenhaus und dem dazugehörenden Park, wurden die anliegenden Wohngebiete durchquert. Viele Anwohner hatten Getränkestationen vor ihren Grundstücken aufgebaut. Zwei  Live-Bands standen an verschiedenen Teilabschnitten der Strecke und motivierten die Läufer mit musikalischen Einlagen.

Nach 30 Minuten durchlief unser Team die Ziellinie und erhielt seine Medaillen.  Jeder stolz und mit einem Lächeln auf den Lippen.

Spaß, Engagement und Teamgeist… ganz im Zeichen der Fregatte Niedersachsen. Ein wirklich gelungenes und unvergessliches Ereignis.

   
© Inhalt: Webmaster FGS NIEDERSACHSEN; Template: ALLROUNDER
December 2017
Mo Tu We Th Fr Sa Su
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31